Übersicht: "Nachrichten"

Landesverband Berlin wählt neuen Vorstand

Am 21. November 2015 haben die Mitglieder des Landesverbandes Berlin der Bürgerbewegung pro Deutschland einen neuen Landesvorstand gewählt. Im Rahmen einer harmonisch verlaufenen Veranstaltung stellte die Versammlung folgende Amtsträger in die Verantwortung (v.l.n.r.): Bento Motopa (Beisitzer), Torsten Meyer (Beisitzer), Moritz Elischer (Stellvertretender Landesvorsitzender), Heidemarie Piachnow (Beisitzer), Jacqueline Grosse (Beisitzer), Günter Czichon (Landesvorsitzender), Rolf Benz (Landesschatzmeister), […]

Kranzniederlegung für die Opfer von Paris

Pro Deutschland hat am 14. November 2015 an der französischen Botschaft am Pariser Platz in Mitte einen Kranz niedergelegt zu Ehren der Todesopfer des 13. November 2015.

Kein ruhiges Hinterland

Die Anschläge von Paris beweisen: Im „Kampf der Kulturen“ zwischen dem Westen und der islamischen Welt gibt es kein ruhiges Hinterland. Die Morde vom Freitag, den 13. November 2015, markieren eine kapitale Niederlage der Europäischen Union und ihrer realitätsblinden politischen Klasse, die allen Ernstes glaubt, einerseits den Krieg der US-Amerikaner gegen die islamische Welt unterstützen, […]

Wer stoppt Angela Merkel?

Noch vor wenigen Monaten war Bundeskanzlerin Angela Merkel die beliebteste Politikerin Deutschlands. Aber mit ihrer Entscheidung für die schrankenlose Aufnahme asylsuchender Menschen in Deutschland schwand auch ihr Rückhalt in der Bevölkerung. Mittlerweile scheint Merkel den Bezug zur Realität verloren zu haben. Kaum jemand glaubt noch ihren Beschwichtigungen. Immer lauter wird der Ruf der Deutschen nach […]

Innensenator betreibt Desinformation gegen pro Deutschland

Die Innenverwaltung des Landes Berlin greift bereits früh in den Berlin-Wahlkampf 2016 ein und verbreitet derzeit systematisch Falschinformationen über die Bürgerbewegung pro Deutschland. Diese Falschinformationen haben millerweile Eingang in die Berichterstattung der Medien gefunden – siehe hier –, so daß sie einer öffentlichen Richtigstellung bedürfen. Wichtigstes Wahlkampf-Werbemittel der Innenverwaltung gegen pro Deutschland ist der sogenannte […]

Demo-Erfolg in Marzahn

Am 10. Oktober 2015 sind mehr als hundert Berliner dem Aufruf der Bürgerbewegung pro Deutschland zur Teilnahme an einer Versammlung gegen den Asylmißbrauch gefolgt. Die Auftaktkundgebung an der Allee der Kosmonauten Ecke Marzahner Chaussee im Bezirk Marzahn-Hellersdorf erfolgte in Sichtweite von Wohnhäusern, deren Mieter in den letzten Wochen Änderungskündigungen für ihre Wohnungen erhalten hatten. Die […]

Die Folgen der Asylpolitik

In den letzten Wochen erreichten uns über die Medien, egal ob visuell oder physisch, Bilder, die an bürgerkriegsähnlichen Szenarien erinnern. Große Menschenmengen, bewaffnet mit Steinen und Flaschen, gepaart von viel Wut und Verzweiflung. Die aktuelle Asylpolitik und deren Folgen sind in der aktuellen Stunde tagtäglich sichtbar. Die Kommunen sind überfordert, Politiker weiterhin plan- und orientierungslos […]

Auf nach Falkenberg!

Am Sonnabend, den 17. Januar 2015 versammeln wir uns um 15:00 Uhr in der Vincent-van-Gogh-Straße 1, 13057 Berlin, um den betroffenen Anwohnern des geplanten Containerdorfes Gehör zu verschaffen. Wir protestieren in diesem Zusammenhang auch gegen die weitere Zuwanderung von Wirtschaftsflüchtlingen (Scheinasylanten) nach Berlin. Während Berlins Sozialsenator Mario Czaja pauschal alle Kritiker der gängigen Asylpraxis in […]

Bürgeranhörung zum Asylbewerberheim

Ins Schwarze getroffen hat offenbar unsere hier als PDF-Datei abrufbare Einladung zu einer öffentlichen Bürgeranhörung in Marzahn, die derzeit in hoher Auflage an die Haushalte im Bereich Schönagelstraße verteilt wird. Rote Bezirkspolitiker spucken Gift und Galle: RBB-Fernsehen Morgenpost Dabei verkennen sie: Wir verwenden keineswegs das offizielle Bezirkslogo, zu dem Burgzinnen oberhalb des Marzahner Wappens gehören. […]

Rassismus in der deutschen Politik

Der Begriff „Rassismus” fällt heute sehr oft in den Nachrichten, Dokumentationen, im Privatleben oder politischen „Talk-Shows”, aber viele Menschen wissen nicht einmal, was dieses Wort eigentlich bedeutet. Es ist eines von vielen Begriffen, dessen Inhalt sich über die Jahre veränderte, ein Wort, das nicht zum Spaß genutzt werden sollte. Warum schreibe ich einen Artikel über […]